Kosten


Die analytische und tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppentherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Bitte zum Erstgespräch die Versichertenkarte mitbringen.

Bei Privat- und Beihilfeversicherung wird eine Rechnung gestellt. Die Kosten werden in der Regel übernommen.

Bei Supervision und Selbsterfahrung wird der Tarif jeweils gesondert abgesprochen.

Die Kurse in MBSR und Zen- und Achtsamkeitsmeditation werden bei der VHS bezahlt.